Jahresabschlussfeier 2015

Die diesjährige Jahresabschlussfeier fand wie immer im Sportlerheim statt und wie immer waren auch alle Aktiven erschienen. Es gab ja auch einige Attraktionen an diesem Abend zu erleben. Das fing mit gutem gemeinsamen Essen an. Es folgte die Überreichung der Urkunden, auf denen die Leistungen des zurückliegenden Trainingsjahres gewürdigt worden sind. Höhepunkt an dieser Stelle der Feier war die Ehrung des Aktiven, der am häufigsten das Training 2015 besucht hat. Den Wanderpokal (Größe 3cm Durchmesser und 4cm Höhe) dafür konnte Josef Röwer entgegennehmen. In den Jahren davor ging der Pokal an Heinrich Lünnebrink und davor an Hermann Koob. Das anschließende Schrottwichteln führte zu mehr oder weniger freudigen Überraschungen. In einer ausführlichen Rede, die mit der Übergabe kleiner Präsente garniert worden war, dankte Eike im Namen aller Aktiven dem Übungsleiter für die mühselig geleistete Arbeit 2015. Wer wen wie sieht in bestimmten Hinsichten, das fanden die Teilnehmer durch ein spannendes Spiel heraus. Inzwischen war die Stimmung soweit "verflüssigt", dass auch die Vorsichtigsten kräftig in die Gesänge bekannter Männerlieder miteinstimmten. Mit Gesprächen, die während des Trainings so gut wie nie stattfinden können, klang der Abend aus.

 

 

 

30.11.2014

Jahresabschlussfeier 2014

Die diesjährige Jahresabschlussfeier wird am Do. 11.12.2014 ab 19.00 Uhr im  Vereinsheim stattfinden. Es wird gemütlich werden; dazu ist schon einiges vorbereitet worden. Essen und Trinken gehört ebenso dazu wie Singen. Der Übungsleiter wird wie immer jedem Aktiven eine Urkunde über seine sportlichen Erfolge im Jahr 2014 überreichen und einen Ausblick auf das Sportjahr 2015 wagen.Bei verschiedenen Spielen wird der Spaß auch an diesem Abend nicht zu kurz kommen. Zur Tradition geworden ist auch, dass der Abend mit Wichteln endet.

 

Präsentation

Unter der Leitung von Wolfgang Franz treffen sich Männer aus Neulehe immer donnerstags um 19.00 Uhr im Jugendzentrum zu einem gesundheitsorientierten Kraft- und Beweglichkeitstraining von ca. 60 Minuten Dauer. Die Gruppe zählt zur Zeit 12 Teilnehmer, die regelmäßig trainieren.

Einmal im Monat bleiben die Teilnehmer im Anschluss an das Training zu einem gemütlichen Plausch bei Bier zusammen.

Im Sommer steht anstelle des Trainings ein Radtour auf dem Programm.

Bei besonders heißem Wetter wird das Training in das Freibad Surwold verlegt.

 

Zur Tradition geworden ist, dass Trainingsabschnitte mit besonderen Feiern abgeschlossen werden.

Das 1. Training fand am 14.04.2011 statt, das 50. am 26.04.2012 und das 100. am 30.05.2013.

Das Trainingsjahr wird mit der Jahresabschlussfeier beendet.

An diesem Termin werden auch die Leistungen mit Urkunden gewürdigt.

 

Wer sich dieser Gruppe anschließen will, kann gern zu einem Probetraining kommen. Wer vorab noch weiter Auskünfte sucht, möge sich bitte bei Wolfgang Franz melden (Tel.: 04968-969584)